Impressum

Anschrift

acontex GmbH
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück

Internet: www.acontex.com
E-Mail: info(at)acontex.com

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer

Frank Duffe
E-Mail: info(at)acontex.com

HR

Amtsgericht Gütersloh HRB 6651

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV

Hendrik Klein
E-Mail:info(at)acontex.com

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Die allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der
Unternehmensgruppe TönniesFleisch.

Technische Realisierung der Website

HDNET GmbH & Co. KG
Ravensberger Str. 22
D-33824 Werther in Westfalen

Internet: www.hdnet.de
E-Mail: info(at)hdnet.de

Allgemeine Nutzungsrichtlinien

1. Die acontex GmbH, geschäftsansässig In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück, betreibt unter der Internet-Adresse www.acontex.com eine Website im Internet, die der Information und Kommunikation mit Internetusern dient.

2. Als Anbieter eines Teledienstes wird die acontex GmbH personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person) nur insoweit erheben, verarbeiten oder nutzen, als das zur Durchführung des Teledienstes erforderlich ist (Bestandsdaten). Eine Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten für anderweitige Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie als Nutzer Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen. Weder wird von uns die Benutzung der Website als Einwilligung angesehen, noch ist die Benutzung der acontex Website von der Erteilung Ihrer Einwilligung abhängig.

3. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Widerrufserklärung kann schriftlich oder auf elektronischem Wege erfolgen. Wollen Sie Ihre Einwilligung widerrufen, schicken Sie bitte eine E-Mail an info(at)acontex.com

4. Verantwortlichkeit für Inhalte 
Die acontex GmbH ist für eigene Inhalte der Website nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die in der Website zur Nutzung bereitgehalten werden, ist die acontex GmbH nur insoweit verantwortlich, als eine Kenntnis von diesen Inhalten besteht und die technische und zumutbare Möglichkeiten besteht, die Nutzung zu verhindern. Eine Haftung für fremde Inhalte, zu denen lediglich ein Zugang von der acontex GmbH vermittelt wird, ist ausgeschlossen. Eine automatische und kurzzeitige Vorhaltung fremder Inhalte aufgrund Nutzerabfrage gilt als Zugangsvermittlung. Verpflichtungen zur Sperrung der Nutzung rechtswidriger Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen bleiben unberührt, wenn die acontex GmbH unter Wahrung des Fernmeldegeheimnisses gemäß §88 TKG von diesen Inhalten Kenntnis erlangt und eine Sperrung technisch möglich und zumutbar ist.